CASTROP-RAUXEL, Projektentwicklung


CASTROP-RAUXEL
Projektentwicklung, Erlangen von Baureife sowie tiefbautechnische
Maßnahmen für Einfamilienhäuser


Angrenzend an das Landschaftsschutzgebiet im Südwesten der Stadt Castrop-Rauxel
gelegen, haben wir die Projektentwicklung in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen
Stellen der Stadt Castrop-Rauxel für das Baugebiet „In den Kämpen“ umgesetzt.

Es handelt sich hierbei um die Flächen eines ehemaligen Tiefbauunternehmens und die
der Stadtgärtnerei. Der Bebauungsplan der Stadt Castrop-Rauxel Nr. 32, 1. Änderung, weist
für diesen Bereich Einfamilienhäuser auf, welche in zwei Bauabschnitten realisiert werden
sollen - kurzfristig auf den Flächen des ehemaligen Tiefbauunternehmens und nach Abriss
der Stadtgärtnerei auch auf diesen Flächen. In diesem Zuge haben wir in enger Zusammen-
arbeit mit den entsprechenden geeigneten Ingenieurbüros die Projektentwicklung für die
Erschließungsmaßnahme und der in diesem Zusammenhang notwendigen Teilsanierung
der Baulandflächen geplant, und werden die Realisierung koordinieren. Das Plangebiet ist
eingebunden in dem alten Ortskern von Merklinde, und wird im Westen begrenzt durch die
Obstwiese eines Bauernhofes und in den übrigen Bereichen durch Grünflächen wie Wiesen-
und Waldflächen.

>> Klicken Sie hier zur Ansicht verschiedener Fotos
Durch Klicken auf die Pfeile im oberen rechten u. linken Bereich des Bildes
kann man vor- und zurückblättern!
JOB & KARRIERE

Job & Karriere

> Hier erfahren Sie mehr...
RÜCKRUF SERVICE

Rückruf Service

> Nutzen Sie den Rückruf Service...